Hochzeitsreise in Indien für 13 Tage und 12 Nächte

Indien Reiseagentur

  • Hochzeitsreise Indien ganz privat

  • klimatisiertes Auto mit Fahrer
  • Keinen Fest Termin. Jederzeit Möglich
  • Romantische Städte
  • Exklusive Hotels

Diese Hochzeitsreise in Indien kombiniert diesen Städten.

Europa - Delhi - Agra - Jaipur - Udaipur - Goa - Europa
Nordindien privat Rundreise

Indienreise Verlängerung möglichkeiten

  • Südindien Rundreise
  • Um diese Reiseroute nach Ihren Anforderungen und Wünschen anzupassen,
    kontaktieren Sie uns bitte, wie unten angegeben. Wir schätzen Ihre Idee und Meinung.

    Hochzeitsreise in Indien mit Udaipur und Goa

    13 TAGE/ 12 NÄCHTE
    Reiseziele: EUROPA > DELHI (2) > AGRA (1) > JAIPUR (2) > UDAIPUR (2) > GOA (5) > EUROPA

    Höhepunkte:
    • Rikschafahrt über den Basar von Jaipur
    • Elefantenritt oder Jeepfahrt in Jaipur zum Fort Amber
    • Die schöne Flitterwochen an der Strand von Goa, Indien

    1. Tag > Europa >> flug nach Delhi
    Wir wünschen Ihnen eine glückliche Reise. Ankunft _____Uhr mit _______in Delhi, herzliche Begrüßung und Hilfe bei der Ankunft und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel Mapple Emrald

    2. Tag > Delhi
    Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Alt und Neu Delhi. Die Tour beginnt mit einem Besuch President Haus, Parlament, Indien-Tor, Ministergebäuden, Freitags-Moschee (Jama Masjid) und Rajghat.
    Nachmittags besichtigen Sie Humayun’s Tomb, das Grab wurde im 16. Jahrhundert von seiner Frau Haji Begum erbauen lassen. Die Architektur wird als Vorläufer des Taj Mahals betrachtet. Besuchen Sie der Qutub Minar, dem höchsten Steinturm in Indien. Die Zeit von Qutub-ud-din Aibak begann 1199. Er riss 27 Hindu- und Jain-Tempel ab und errichtete auf ihren Säulen die Quwwat-ul-Islam Moschee.
    Am Ende besuchen Sie Temple von Sikhismus Religion.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Mapple Emrald.

    Delhi Hauptstadt

    3.Tag > Delhi > 220 km > Agra (dauert c.a. 3 Stunden)
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Agra. Unterwegs besuchen Sie das Mausoleum vom Itmadulaha, die nennt man auch Baby Taj. Danach fahren Sie nach Agra. Nach Ankunft in Agra transfer zum Hotel. Am Spät Nachmittag besuchen Sie Schwerpunkt der Reise "Taj-Mahal", wo Sie bis Sonneuntergang bleiben.
    Taj Mahal ist ein Symbol der Liebe und Schönheit. Dieses Bauwerk wurde im Jahr 1631 von Großmoghul Kaiser Shah Jahan als Grabmal für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal (Arjumand Bano Begum) erbauen lassen. Das Taj Mahal ist aus weißem Marmor und die Wände sind mit Pitera dura und Halbedelsteinen verziert. Es wird als achte Weltwunder bezeichnet. (Taj Mahal ist am Freitag geschlossen)
    Übernachtung im Hotel Clarks Shiraj

    Weltwunder Tajmahal in individuelle Rundreise Rajasthan

    4. Tag > Agra > 30 km > Fatehpur Sikri > 210 km > Jaipur
    Nach dem Frühstück besuchen Sie Rotes Fort und dann fahren Sie weiter nach Jaipur. Unterwegs besuchen Sie die verlassene Siegesstadt Fatehpur Sikri, die Mogulkaiser Akbar im 16 Jahrhundert als neue Hauptstadt erbauen lassen wurde. Die kunstvolle, aus rotem Sandstein erbaute Mogulstadt wurde wenige Jahre nach ihrer Erbauung aus bisher ungeklärten Gründen (vermutlich Wassermangel) aufgegeben, und ist bis heute unverändert erhalten. Nach Ankunft in Jaipur transfer zum Hotel die übrige Zeit freien zur Verfügung.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Clarks Amer

    5.Tag > Jaipur: Die Rosastadt
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Amber Fort. Unterweges Photostop am Palast der Winde (Hawa Mahal). Der Palast der Winde ist eine fassade mit 953 kleine nichen und 250 Fenstern. Der Fantasiebau, der es sämtlichen Ehefrauen des Maharajas erlaubte, unbeobachtet einen Blick auf das bunte Treiben in den Strassen zu werfen, erstreckt sich über fünf Stockwerke. Danach fahren Sie nach Amber. Amber war vor sechs Jahrhunderte lang die Hauptstadt des Rajputen-Reichs. Hier werden wir auf den Rücken von Elefanten zu der imposanten Bergfestung hinaufgetragen. Nachmittags besichtigen der Stadtpalast, das Zentrum von Jaipur und ist jetzt das Wohnhaus der königlichen Familie und Museum. Danach geht es zum Jantar Mantar, ein Observatorium. Es wurde im 18. Jh. vom Stadtgründer Jai Singh II erbauen lassen. Am Nachmittag spazieren Sie durch den Bazaren und machen Sie eine Rikshawfahrt durch den eng Gassen, wo alles Durcheinander ist. Frühstück und Übernachtung im Hotel Clarks Amer

    Jaipur Rosa Stadt

    6. Tag > Jaipur > 390 km > Udaipur
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Udaipur. Unterwegs besuchen Sie die Chittorgarh Berg Festung( Die größte Bergfestung in Indien). Nach der Ankunft in Udaipur transfer zum Hotel.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Ramada Resort

    Udaipur Reise

    7. Tag > Udaipur : Die romantische Stadt
    Nach dem Frühstück beginnt die Besichtigung von Udaipur. Udaipur ist eine der bezauberndsten Städte Rajasthans. Die weissen Paläste, mediterranen Gärten und Seen lassen Udaipur fast wie ein Trugbild in der Wüste erscheinen. Schon seit dem Mittelalter war die Stadt eine Inspiration für Dichter, Maler und Autoren. Im Jahr 1559 gegründet und nach Maharana Udai Singh benannt, wurde Udaipur die Hauptstadt der Sisodia-Dynastie, deren frühere Hauptstadt Chittor gewesen war. Sie besichtigen den beeindruckenden Stadtpalast und den im 16. Jahrhundert erbauten Jagdish-Tempel, der reich mit Darstellungen des Vishnu verziert ist. Anschliessend genissen Sie den reizenden Garten Sahelion-ki- Bari.
    Nachmittags unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Pichola-See. Vom Wasser aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Palastanlage sowie zu den Inseln Jagmandir und Jagniwas. Auf einer Insel befindet sich Lake Palace, eines der Luxus Hotels der Welt.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Ramada Resort

    8. Tag > Udaipur > Mumbai Flug > Goa
    Heute fliegen Sie nach Goa, wo goldene Sandstrände, blau funkelndes Wasser, Küstenstraßen mit Kokospalmen und weiße Kirchen Sie vor einer Kulisse aus grünen Reisfeldern erwarten. Goa verspricht Liebe auf den ersten Blick und bietet die besten Strand-Resorts von ganz Indien. Aber Sie werden schnell merken, dass Goa noch viel mehr zu bieten hat, als nur Sonne, Strand und Meer. Nach der Ankunft werden Sie zum Hotel gebracht; der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Frühstück und Übernachtung im Hotel Beleza oder Hotel Kenilworth Resort
    Udaipur (Abflugszeit: 07:10) > Mumbai (Ankunftszeit: 08:30 Uhr) mit Jet Airways 9W-7208
    Mumbai (Abflugszeit: 12:55) > Goa (Ankunftszeit: 14:05 Uhr) mit Jet Airways 9W-626

    Goa Strand Indien

    9. Tag > Goa
    Goa : Blaues Meer, weißes Sand und eine sich in der Ferne verlierende Reihe von Kokospalmen . Goa : das bei Indern und Fremden gleichermaßen beliebte Urlaubsziel besitzt einen besonderen Charme, der aus der harmonischen Synthese indischer und portugiesischer Kultur entstanden ist. Kleine, fröhliche Ortschaften, hübsche Bungalows, an deren Eingang zuweilen noch portugiesische Namen zu lesen sind, und weißgetünchte Kirchen aus der Kolonialzeit strahlen eine ausgesprochen mediterrane Atmosphäre aus.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Beleza oder Hotel Kenilworth Resort

    10.Tag > Goa >
    Entspannung pur in Goa
    Sie haben Zeit freien zur Verfügung.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Beleza oder Hotel Kenilworth Resort

    11.Tag > Goa >
    Entspannung pur in Goa
    Sie haben Zeit freien zur Verfügung.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Beleza oder Hotel Kenilworth Resort

    12.Tag > Goa >
    Entspannung pur in Goa
    Sie haben Zeit freien zur Verfügung.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel Beleza oder Hotel Kenilworth Resort

    13.Tag > Goa >> >> Europa
    Heute transfer zum Iternational Flughafen.
    Abflug ____ Uhr mit ____ nach Europa
    Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug !

    Inklusivleistungen pro Person in Rajasthan Reise
    • Rundreise und Transfer im klimatisierten Reisebus (Minibus)/ Wagen mit Fahrer
    • Übernachtungen in 3-4 Sterne Hotels.
    • 12 Übernachtungen im Doppel- bzw. Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Klimaanlage.
    • Tägliches Frühstück
    • Elefantenritt oder Jeepfahrt in Jaipur zum Fort Amber
    • Rikschafahrt in Jaipur
    • Abschiedsessen in Delhi
    • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
    • Qualifizierte deutsch- bzw. englischsprachige Reiseleitung während der Rundreise/ in jedem Ort


    Nicht im Reisepreis enthalten
    • Internationale Flüge
    • Flughafengebühren und Versicherungen
    • Beantragung Visum und Visumgebühr zur Zeit ca. 95,- €
    • Eintrittsgebühren für Foto- und Videokameras (ca.10,- €)
    • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Trinkgelder und Getränke
    • Trinkgelder für örtliche Reiseführer und Fahrer (optional)

    Wichtiger Hinweis
    • Sollten die genannten Hotels ausgebucht sein, wird eine Unterbringung in einem gleichwertigem Hotel gewährleistet
    • Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen berufen auf der Landeskategorie
    • Reiseprogrammänderungen aus technischen Gründen sind möglich

    Auf Deutsch : 0091-9799702844

    Email Us: info[a]rajasthanindienreise.de
    Copyright content 2016-2017