Zentralindien Rundreise für 16 Tage und 15 Nächte

Indien Reiseagentur

  • Rundreise Zentralindien

  • Klimatisiertes Auto mit Fahrer
  • Keinen Fest Termin ! Jederzeit Möglich.
  • Authentische Reiseerlebnis
  • Spezifische Erfordernisse Erfüllen

Diese Zentralindien Rundreise kombiniert diesen Städten.

Europa - Delhi - Jaipur - Agra - Gwalior - Orchha - Khajuraho - Varanasi - Goa - Europa

Indienreise Verlängerung möglichkeiten

  • Südindien Rundreise
  • Um diese Reiseroute nach Ihren Anforderungen und Wünschen anzupassen,
    kontaktieren Sie uns bitte, wie unten angegeben. Wir schätzen Ihre Idee und Meinung.

    Rundreise durch Zentralindien mit Temple und Spiritualität

    16 TAGE / 15 NÄCHTE
    Reiseziele: EUROPA > DELHI (0) > JAIPUR (2) > AGRA (2) > GWALIOR (1) > ORCHA (1) > KHAJURAHO (2) > VARANASI (2) GOA (5) > EUROPA

    Höhepunkte:
    • Bootsfahrt in Ganges, Rikshawfahrt in Varanasi und Jaipur, Elefant Ritt in Jaipur
    • Einblicke in die hinduistische Tempelbaukunst. Khajuraho Temple Indien
    • Spirituelle Atmosphäre von Templestädte ( Orcha, Varanasi )

    1. Tag > Europa >> >> Delhi >> Jaipur
    Wir wünschen Ihnen eine glückliche Reise. Ankunft _____Uhr mit _______in Delhi, herzliche Begrüßung und Hilfe bei der Ankunft und Transfer zum Hotel, wo Sie Frühstuck nehmen und sich frisch machen können.
    Nach dem Fruhstuck, Stadt Bummel in Delhi. Sie besuchen Kutub Minaret, Freitags Moschee, Denkmal von Mahatama Gandhi und knipsen Sie Indien Tor, Regierung Viertel. Dann fahrt nach Jaipur.
    Frühstück und Übernachtung im Hotel.

    2. Tag > Jaipur
    Die Rosastadt Nach dem Frühstück fahren Sie nach Amber Fort. Unterweges besuchen Sie der Palast der Winde (Hawa Mahal). Der Palast der Winde ist eine fassade mit 953 kleine nichen und 250 Fenstern. Der Fantasiebau, der es sämtlichen Ehefrauen des Maharajas erlaubte, unbeobachtet einen Blick auf das bunte Treiben in den Strassen zu werfen, erstreckt sich über fünf Stockwerke. Danach fahren Sie nach Amber. Amber war vor sechs Jahrhunderte lang die Hauptstadt des Rajputen-Reichs. Hier werden wir auf den Rücken von Elefanten zu der imposanten Bergfestung hinaufgetragen.
    Nachmittags besichtigen der Stadtpalast, das Zentrum von Jaipur und ist jetzt das Wohnhaus der königlichen Familie und Museum. Danach geht es zum Jantar Mantar, ein Observatorium. Es wurde im 18. Jh. vom Stadtgründer Jai Singh II erbauen lassen.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Jaipur Rosa Stadt

    3.Tag > Jaipur >> 230 km >> Agra
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Agra. Unterwegs besuchen Sie die verlassene Siegesstadt Fatehpur Sikri, die Mogulkaiser Akbar im 16 Jahrhundert als neue Hauptstadt erbauen lassen wurde. Die kunstvolle, aus rotem Sandstein erbaute Mogulstadt wurde wenige Jahre nach ihrer Erbauung aus bisher ungeklärten Gründen (vermutlich Wassermangel) aufgegeben, und ist bis heute unverändert erhalten. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Agra. Bei der Ankunft in Agra transfer zum Hotel die übrige Zeit freien zur Verfügung.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Tajmahal Weltkulturerbe

    4.Tag > Agra > 130 km > Gwalior
    Nach dem Frühstück besuchen Sie Taj Mahal. Taj Mahal ist ein Symbol der Liebe und Schönheit. Dieses Bauwerk wurde im Jahr 1631 von Großmoghul Kaiser Shah Jahan als Grabmal für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal (Arjumand Bano Begum) erbauen lassen. Das Taj Mahal ist aus weißem Marmor und die Wände sind mit Pitera dura und Halbedelsteinen verziert. Es wird als achte Weltwunder bezeichnet. (Taj Mahal ist am Freitag geschlossen)
    Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Gwalior.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel Taj Usha Kiran

    5.Tag > Gwalior > 120 km > Orchha
    Nach dem Frühstück besuchen Sie Gwalior Fort & Palast. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Orchha.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    6.Tag > Orchha > 160 km > Khajuraho
    Nach dem Frühstück besuchen Sie Orchha Fort. Orchha ist eine mittelalterliche Stadt Palast, eines der besten Beispiele der Bundela-Architektur, Besuch des Raj-Mahal-Palastes unterhalb des Jahangir und Sheesh Mahal gelegen. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Khajuraho. Nach der Ankunft in Khajuraho Transfer zum Hotel.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel

    Übernachtung in Munnar.

    7.Tag > Khajuraho >
    Nach dem Frühstück besuchen Sie Weltbakannte Khajuraho Tempel. Nachmittags die übrige Zeit freien zur Verfügung.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Varanasi Ganges

    8.Tag > Khajuraho >> Varanasi ( BANARAS )
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Flughafen. Am Nachmittag erreichen Sie in Varanasi. Direkt fahrt nach Sarnath, wo Gott Buddha Seine ersten Predigt und mit Buddhismus begonnen hatte. Besuchen Sie auch Flagenmasst von Ashoka in Museum von der Regierung.
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    9.Tag > Varanasi >
    Frühmorgen fahrt nach Ganges, wo Sie bootfahrt machen und Sonnenaufgang sehen. Sie sehen auch die Verbrennung Stätte, wo die Toten verbrannt worden. Sie laufen in den enge Gassen, wo auch die heilige Kühe in der mitte sitzen bleiben. Es wird ein Erlebnis, die wir nicht mit den Wörter schreiben können. Nachmittag zum Ausruhen.
    Am Spätnachmittag fahren Sie nach Ganges mit dem Rikshaws, um Gebetzeremonie zu erleben. 1001 Nacht!
    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    10.Tag > Varanasi 11.15 AM >> Mumbai ( BOMBAY )>> Goa
    Heute fliegen Sie nach Goa, wo goldene Sandstrände, blau funkelndes Wasser, Küstenstraßen mit Kokospalmen und weiße Kirchen Sie vor einer Kulisse aus grünen Reisfeldern erwarten. Goa verspricht Liebe auf den ersten Blick und bietet die besten Strand-Resorts von ganz Indien. Aber Sie werden schnell merken, dass Goa noch viel mehr zu bieten hat, als nur Sonne, Strand und Meer.
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Fughafen. Dann fliegen Sie nach Mumbai und dann Goa. Am Abend erreichen Sie in Goa. Fahrt nach ihrem Strand Hotel.

    11.Tag Ein ganzer Tag zum Entspannen am Strand!: Übernachtung in Goa.

    Tag 12 : Stadtrundfahrt von Goa
    Nachdem Sie sich mit einem reichhaltigen Frühstück gestärkt haben, sind Sie bereit für eine Ganztages-Tour durch Goa, zu der Sie um 9 Uhr in Richtung Süd-Goa starten. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Museum der christlichen Kunst ("Rachol") zu besuchen. Danach erobern Sie Panjim City, wo Sie sowohl die Hauptstadt als auch die Altstadt besichtigen können, welche ein Relikt der portugiesischen Herrschaft ist und als das Vorzeigeprojekt dieses Staates angesehen wird. In seiner Blütezeit im 16. Jahrhundert war sie die größte und kulturreichste Großstadt in ganz Asien. Die heute zu sehenden Denkmäler und Kathedralen sind nur ein Bruchteil von dem, was das alte Goa ausmachte. Besonders zu nennen ist hier die St. Cathedral aus dem 16. Jahrhundert, also aus der portugiesischen Epoche bzw. katholischen Herrschaft über Goa.
    Hier können Sie die größte Kirchenglocke der Welt bestaunen und die 14 Seitenkapellen inspizieren. In einer von ihnen steht ein Kreuz, von dem im Jahr 1919 eine Christuserscheinung ausgegangen sein soll. Desweiteren lohnt es sich, die Kirche des Heiligen Franz von Assisi zu besuchen, die ein schönes Beispiel des Manuelinischen Baustils darstellt. Im Innenbereich gibt es bemerkenswerte Malereien und wunderbare Schnitzereien zu sehen. Die Bom Jesus Basilica ist ebenfalls sehenswert, auch wenn sie nur eine Ruine ist. Sie zeigt sich ganz im Stil der jesuitischen Architektur. Im vom Graf von Tuscany gestifteten Marmormausoleum wird der Sarg mit dem einbalsamierten Leichnam des Heiligen Franz Xaver aufbewahrt, die wertvollste Reliquie der Basilica. Graf Tuscany bekam zum Dank das Kopfkissen des Heiligen, dessen sterbliche Überreste nur alle 10 Jahre der Öffentlichkeit präsentiert werden. Im Anschluss fahren Sie weiter, um gegen Abend das Hotel zu erreichen. Übernachtung in Goa.

    Badeurlaub Indien Goa

    Tag. 13 :- Entspannung pur in Goa

    Tag. 14 :- Entspannung pur in Goa
    Die letzten Tage verbringen Sie am kilometerlangen Sandstrand im Strand Resort. Übernachtung in Goa.
    ** Der Badeaufenthalt in Goa kann nach Belieben verlängert werden (derzeit sind 4 Übernachtungen enthalten)

    Day 15 – Goa nach Delhi >> Europa
    Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Delhi. Dort werden Sie in Ihr Hotel in Flughafennähe gebracht. Je nach Abflugzeit Abschiedsdinner und/oder Transfer zum Flughafen. Wir wünchen ihnen gute Haimflug.

    Einige Beispiele für Variationsmöglichkeiten:
    Es besteht die Option, für Ayurveda Kur.


    16. Tag > Mumbai >> >> Europa Abflug _______ Uhr mit _________ nach Europa,
    Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug !


    Inklusivleistungen pro Person in Zentralindien Rundreise
    . Die warme und herzliche Begrüßung auf dem internationalen Flughafen Delhi.
    . 15 Übernachtungen in den genannten Hotels oder ähnlich im Doppelzimmer mit Dusche und WC.
    . Die Deutschsprechende oder Englischsprechende lokale Führer in genannten Städten.
    . Anreise / Abreise Transfer und Besichtigungen mit klimatisierten Fahrzeug.
    . Eintritt bei Sehenswürdigkeiten.
    . Elephantritt in Jaipur.
    . Rikshafahrt in Varanasi, Jaipur.
    . Bootfahrt in Ganges.
    . Gebet Zeremonie am Ganges.
    . Inlandflug laut Reiseverlauf. ( Khajuraho - Varanasi , Varanasi – Mumbai, Mumbai - Goa, Goa - Delhi )
    . Assistance-Dienstleistungen am Flughafen und in Hotels von unserem Vertreter.


    Nicht im Reisepreis enthalten
    • Beantragung Visum und Visumgebühr zur Zeit ca. 95,- €
    • International Flüge
    • Bei Tagen und Zeiten zur freien Verfügung sind sämtliche Kosten für Transfers, Besichtigungen, Mahlzeiten und Sonstiges selbst zu tragen, falls dies nicht anders im Reiseverlauf festgehalten ist.
    • Nicht erwähnte Hauptmahlzeiten
    • Flughafengebühren und Versicherungen
    • Eintrittsgebühren für Foto- und Videokameras (ca.10,- €)
    • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Trinkgelder und Getränke
    • Fakultative Ausflüge
    • Reiseliteratur
    • Trinkgelder für örtliche Reiseführer und Fahrer (optional)
    • Ausgaben persönlicher Art
    • Bei Bezahlung des Reisearrangements mit der Kreditkarte erheben wir eine Gebühr
    • Obligatorische Weihnachts- und Silvester-Dinner in jeweiligen Hotels

    Wichtiger Hinweis
    • Sollten die genannten Hotels ausgebucht sein, wird eine Unterbringung in einem gleichwertigem Hotel gewährleistet
    • Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen berufen auf der Landeskategorie
    • Reiseprogrammänderungen aus technischen Gründen sind möglich

    Auf Deutsch : 0091-9799702844

    Email Us: info[a]rajasthanindienreise.de
    Copyright content 2016-2017